tele.me: die Titelseite von Telegram Gemeinschaften

Chat-Datensatz

Anonymouse
9:32:28

Aktuell aus dem AOK Magazin... Krieg ist Frieden und Lüge ist Wahrheit...

Aktuell aus dem AOK Magazin...

Krieg ist Frieden und Lüge ist Wahrheit...
Anonymouse
18:50:32

Sie können der Dame, die hier Extinction Rebellion vertritt, schreiben. Sie arbeitet nämlich asuch für den Spiegel - dem unabhängigen Nachrichtenmagazin, das Ihnen stets die Wahrheit und nur die Wahrheit sagt:https://www.spiegel.de/impressum/autor-12135.html(jg)

Sie können der Dame, die hier Extinction Rebellion vertritt, schreiben. Sie arbeitet nämlich asuch für den Spiegel ...
Anonymouse
18:52:4

„Vertuscht wurde – und wird! – die linksextremistische Gesinnung der mutmaßlichen Daniel-Mörder, der Verfassungsschutz sprach sogar von einer „stalinistischen Organisation“. So umschreiben die Verfassungsschützer die PKK. (…)
Gnadenlos verharmlost wird auch die linksextreme Antifa Chemnitz, sie ist dort eine Quasi-Schwesterorganisation der PKK. Und das ist in ganz Sachsen so, wie aus einer warnenden Publikation des Dresdner Verfassungsschutzes, veröffentlicht wenige Monate vor dem Daniel-Mord, hervorgeht. (…)

Und so passieren sie immer wieder, die Zufälle rund um das Karl-Marx-Monument in der sächsischen Stadt, und alle Anstrengungen werden unternommen, damit kein „Muster“ sichtbar wird – Medien, Rathaus und Dresdner Staatsregierung ziehen hier an einem Strang – das Bundeskanzleramt zieht eifrig mit. Denn wenn ein Muster erkannt würde, dann müssten sich alle Beteiligten eingestehen, dass in Chemnitz die Lage völlig außer Kontrolle ist. Dass linksextreme PKK-Kämpfer mittels Schutzgelderpressung und Drogenhandel de facto im rechtsfreien Raum operieren, weil die Polizei kapituliert hat – kapitulieren musste. Dass die linken PKK-Kämpfer sich ganz nebenbei einen Bandenkrieg mit rechtsgerichteten türkischen „Grauen Wölfen“ liefern. Und dass Daniel Hillig das Pech hatte, zwischen die Fronten zu geraten. Denn niemand in Sachsen, niemand in Berlin möchte zugeben, dass sich ein „Fall Daniel“ jederzeit wiederholen kann. Wie sagte der einstige Bundesinnenminister Thomas de Maizière doch so treffend: „Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern.““https://www.tichyseinblick.de/meinungen/chemnitz-die-stadt-ein-jahr-nach-daniel-hilligs-tod/

Anonymouse
8:32:52

Denen können wir vertrauen, die waren ja auch beim Fall Mollath völlig professionell und haben gute Arbeit geleistet...

"Der Autor Fabian Chmielewski fordert darin “psychotherapeutische Interventionen” gegenüber Patienten, die die “Prophezeiungen der Klimawissenschaftler” herunterspielen oder gar verleugnen. Weiterhin sollten sich die Psychotherapeuten aktiv an “Gesundheitskampagnen gegen diese weitverbreitete existenzielle Neurose” beteiligen.


Der Autor beschäftigt sich dann mit den Wurzeln des Klimaleugnertums: “Sicherlich spielen auf der Seite mancher Entscheidungsträger finanzielle Interessen eine wichtige Rolle”, aber “finanzielle Interessen als alleinige Erklärung […] heranzuziehen, greift zu kurz”.

“Geht es nicht um Leben oder Tod?” fragt Chmielewski und beantwortet es selbst: “Doch.” "https://www.achgut.com/artikel/psychotherapeutenkammer_klimaleugner_psychisch_krank

Anonymouse
10:9:43

"Politische- und unternehmerische Führungskräfte, die sich zur Klimawoche in New York City versammelt hatten, forderten umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der globalen Erderwärmung. Wenn man sich jedoch die hohen Kosten der vorgeschlagenen Lösungen ansieht, könnte man meinen: die Heilung der vermeintlichen Krankheit ist schlimmer, als die Krankheit selbst." (jg)https://www.epochtimes.de/umwelt/klima/physiker-ueber-klimahysterie-wie-pseudowissenschaften-ueber-den-klimawandel-oeffentlich-akzeptiert-wurden-a3013838.html

"Politische- und unternehmerische Führungskräfte, die sich zur Klimawoche in New York City versammelt hatten, forde...
Anonymouse
10:18:54

Bilder sagen mehr als tausend Worte!#totaldurchgeknallt,#Klimazombies"Konstruktive Happenings durch Aktivist*innen von#ExtinctionRebellionsind das A&O für eine effektive Arbeit gegen den menschengemachten#Klimawandel.#BerlinBlockierenwird durch#Schamanismuseinen wertvollen Beitrag zu einer offenen#Zivilgesellschaftleisten können."

Bilder sagen mehr als tausend Worte!
#totaldurchgeknallt, #Klimazombies


"Konstruktive Happenings durch Aktivist*i...
Anonymouse
11:46:50

„Todeskult der oberen Mittelschicht“: Kritik begleitet Aktionswoche von Extinction Rebellion
"Die Aktionswoche der öko-extremistischen Bewegung „Extinction Rebellion“ findet nicht nur in Berlin, sondern auch in zahlreichen weiteren Städten auf mehreren Kontinenten statt. Unterdessen hat ein Blog aus dem Ruhrgebiet ein Video des Gründers der Bewegung vom Februar des Jahres veröffentlicht, in dem sich dieser offen dazu bekennt, die bestehenden freiheitlichen Ordnungen des Westens beseitigen zu wollen. [...]

Immerhin ist im Vorfeld der „Woche der Disruption“, die vor allem in westlichen Ländern von der radikal-ökologischen „Aktivisten“-Gruppe „Extinction Rebellion“ (XR) ausgerufen wurde, auch ein Video ihres Gründers Roger Hallam aufgetaucht, der auf einer Veranstaltung von „Amnesty International“ im Februar Auskunft über die Strategie seiner Bewegung gab. Das Blog „Ruhrbarone“ hat die Aufnahme dokumentiert und die wesentlichen Aussagen Hallams analysiert, der die Mission seiner Bewegung nach eigenen Angaben für „größer als die Demokratie“ hält." (jg)https://www.epochtimes.de/umwelt/klima/todeskult-der-oberen-mittelschicht-kritik-begleitet-aktionswoche-von-extinction-rebellion-a3025898.html

Anonymouse
11:48:3

Solche Screenshots könnte man für die Zukunft speichern. Sozusagen als Dokument der Zeitgeschichte (jg)

Solche Screenshots könnte man für die Zukunft speichern. Sozusagen als Dokument der Zeitgeschichte (jg)
Anonymouse
13:1:21

Eindrücke aus Hong Kong. Bürger protestieren gegen einen totalitären Staat. Zur gleichen Zeit in Deutschland: Bürger protestieren für einen totalitären Staat. (jg)

Eindrücke aus Hong Kong. 
Bürger protestieren gegen einen totalitären Staat. 

Zur gleichen Zeit in Deutschland: 

...
Anonymouse
13:1:22
Foto
Anonymouse
13:1:22
Foto
Anonymouse
13:1:22
Foto
Anonymouse
14:7:56

😂😂😂😂😂👍👍👍👍👍

😂😂😂😂😂👍👍👍👍👍
Anonymouse
20:32:39
Foto
Anonymouse
21:41:17
Foto
Anonymouse
8:55:27

Gauck: Manche Ostdeutsche fürchten sich vor der Freiheit


"Die Ostdeutschen hätten unter zwei Diktaturen gelebt, sagte Gauck und fügte hinzu: „Wir können den Verlust an Wirklichkeit noch gar nicht ermessen.“"

..soweit so gut..

"Deshalb komme nun „plötzlich Lust an Führung und autoritärem Gestus über große Bevölkerungsgruppen“, sagte der 79-Jährige. Diese resultiere letztlich aus „Furcht vor der Freiheit“. Zwar gebe es diese Lust „auch mitten im saturierten Westen“ – in Skandinavien, den Niederlanden oder der Schweiz. Sie sei in Ostdeutschland aber besonders ausgeprägt. Es sei nicht ausreichend klar, dass die Existenz als Staatsbürger immer neu errungen werden müsse."

Wie bitte? Wie darf man denn das verstehen?

"Lust am autoritären Gestus

Gauck betonte, es habe in der DDR ein „Modell der fortgesetzten Unterdrückung“ gegeben. Und jene, die an dieser Unterdrückung beteiligt gewesen seien, hätten bei ihm alle Sympathie verspielt. „Ihr werdet sie immer verspielt haben – es sei denn, Ihr kommt zur Besinnung“, sagte er. Unterdrückung sei kein Kavaliersdelikt. „Es bleibt ein Angriff auf das, was jedem Demokraten wichtig ist.“"

Der alte Mann versucht sich nach seiner Amtszeit mal wieder in der Umkehrung von Tatsachen. Die Menschen, die damals gegen den Sozialismus waren, sind heute vermutlich die gleichen. Doch für Gauck ist der Sozialismus Freiheit und wer heute dagegen auf die Straße geht, ist Freiheitsphobiker und will ein autoritäres System. Alter Mann, geh nach Hause und nehm deine Tabletten. (jg)https://www.rnd.de/politik/gauck-die-ostdeutschen-furchten-sich-vor-der-freiheit-2KEPIXULYVDRXEZ7RHZNEPVG7U.html

Anonymouse
8:56:0

Satsi Gauck ist schon Balla Balla!

Anonymouse
9:10:19

Ist irgendjemand so dermaßen verblödet, um folgenden sinngemäß zitierten Satz aus dem Video nicht zu verstehen:
"Damit der Bürger nicht zu stark überlastet wird durch steigende Strompreise, springt der Bund mit Milliarden zur Seite und greift dem Bürger unter die Arme"

Wie unfassbar dämlich oder dreist muss eine Mainstreamredaktion sein, um so etwas einfach so unkritisiert stehen zu lassen? Glauben diese Trottel wirklich, Geld wächst auf den Bäumen? Woher kommen diese Milliarden? Vom Bürger natürlich!https://www.welt.de/politik/deutschland/article196455113/Fridays-for-Future-Luisa-Neubauer-fordert-Abschaltung-von-Kohlekraftwerken-noch-2019.html

Ist irgendjemand so dermaßen verblödet, um folgenden sinngemäß zitierten Satz aus dem Video nicht zu verstehen: 

"...
Anonymouse
11:27:29

"Halle (Sachsen-Anhalt) – Nach BILD-Informationen kam es Mittwochmittag im Paulus-Viertel vor der Synagoge zu Schüssen. Dabei soll mindestens eine Person getötet worden sein.
Zudem soll eine Handgranate auf den Jüdischen Friedhof geworfen worden sein.

Der Täter soll mit einer Maschinenpistole mehrere Schüsse abgefeuert, dabei eine Frau erschossen und mehrere Personen verletzt haben. Der Schütze soll auf der Flucht in Richtung Leipzig unterwegs sein." (jg)https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/schiesserei-in-halle-mindestens-ein-toter-65233386.bild.html

"Halle (Sachsen-Anhalt) – Nach BILD-Informationen kam es Mittwochmittag im Paulus-Viertel vor der Synagoge zu Schüs...
Anonymouse
12:36:7
Foto
Anonymouse
12:36:32
Foto
Anonymouse
12:36:47
Foto
Anonymouse
12:37:0
Foto
Anonymouse
12:37:12
Foto
Anonymouse
14:18:16

❗️Etwas schlimmes wird in den USA geschehen-bereitet euch vor❗️

👍Zurück zu 👇 BÜRGERINFORMATIVE-Newst.me/buergerinformative/3794Quelle:@aboutfacts&truthYT/invidio-ID:RLOpyTeVhDQ——————————————-#USA#Trump#Marines#Bürgerkrieg#Demokraten#KriminellePolitmarionetten#TieferStaat#NWO#aboutfactsandtrutht.me/b_info_audio/1223

❗️Etwas schlimmes wird in den USA geschehen
-bereitet euch vor❗️

👍 Zurück zu 👇 BÜRGERINFORMATIVE-News
t.me/buergerin...
Anonymouse
14:20:28
Anonymouse
14:20:28
Anonymouse
14:20:28
Anonymouse
14:20:28